In Hanglage: Gartenpool mit Charakter

In einer tollen Lage liegt dieses ansprechende Ensemble aus Wohnhaus und Gartenpool: mitten in der Stadt und doch vom Grün der Natur umgeben. Die Hanglage mit unverbau­barer Aussicht macht das Ganze noch attraktiver.

Für viele Menschen bedeutet es ein Traum: Wohnen in Hanglage. In vielen Gebieten gehören Hanggrundstücke zu den bevorzugten Wohnlagen. Beste Aussichten, spannende Grundrisse, ein terrassierter Garten. Hinzu kommen Licht und Sonne im Überfluss.

Herausforderung an Planer und Praktiker

Ein Haus am Hang hat immer besondere Wohnqualitäten zu bieten. Mit einem Hanggrundstück besitzen Bauherren in relativ dicht besiedelten Gebieten die Möglichkeit, sich einen unverbaubaren Weitblick zu sichern.

Zwar stellt der Bau eines Hanghauses besondere Herausforderungen an Planer und Praktiker auf der Baustelle. Am Ende aller Bemühungen haben die Bauherren jedoch einen besonderen Lohn zu erwarten: ein Gebäude mit einem unverwechselbaren Charakter und einer besonderen Lebensqualität.

Maximum an Privatsphäre

Wenn dann noch die Möglichkeit besteht, einen Swimmingpool in greifbarer Nähe zur Terrasse errichten zu lassen? Dann hat man ein Ergebnis erreicht, das sich kaum toppen lässt.

Zugleich bietet es ein Maximum an Privatsphäre. Unerwünschte Blicke von unten sind nicht möglich. Wer sich ein paar Meter unterhalb des Grundstücks aufhält, ahnt nicht: So schön ist das Refugium, das sich die Gartenpool- und Hausbesitzer geschaffen haben.

Den Gartenpool und die Aussicht genießen

Es handelt sich um ein Stadthaus, das wir hier vorstellen. Und doch erlebt man hautnah den Kontakt zur Natur, zur Tier- und Pflanzenwelt der Umgebung.

Es ist ein besonderes Erlebnis, wenn man jeden Tag vom Fenster aus einen wunderbaren Blick über den Gartenpool hinaus auf die Dachlandschaft der Stadt werfen kann. Das Wasser glitzert in der Sonne, je nach Lichteinfall schimmert es in unterschiedlichen Blau-Grün-Tönen.

Ungestört im Gartenpool tummeln

Beim Schwimmen kann man sich ungestört im Gartenpool tummeln. Man kann das beruhigende Grün der Bäume genießen und der Wechsel der Jahreszeiten wird beim Bad im temperierten Wasser zum besonderen Erlebnis.

Mit ihren Wünschen in Bezug auf den neuen Gartenpool wandten sich die Bauherren an die Experten der Firma J.D. Schwimmbad-Bau & Design. Mit anspruchsvollen Projekten in der Branche seit Jahrzehnten einen Namen gemacht.

Schwimmtraining mit Gegenstromanlage

Ein Betonbecken sollte es sein, mit Platten aus Naturstein verkleidet. Von der Optik her passend wurde die Umrandung des neuen Swimmingpools gewählt. Mit seiner Länge von über neun Metern bietet das Becken ausreichend Platz für Spiel und Spaß im Wasser.

Eine Gegenstrom­anlage ermöglicht darüber hinaus ein ausgiebiges Schwimmtraining für Sportler mit gehobenen Ansprüchen.

Daten und Fakten zu diesem Gartenpool

Becken: 9,12 x 3,0 x 1,50 m großes Betonbecken, mit Naturstein verkleidet, mit umlaufender Überlaufrinne und einseitiger Kante, Rollladenabdeckung
„Unterflur PC 60 solar“ von Rollo Solar
Wasserattraktionen: Gegenstromanlage von UWE Jetstream
Wasseraufbereitung, Heizung: Alles von Ospa Schwimmbadtechnik
Schwimmbadbau: J.D. Schwimmbad-Bau & Design GmbH, Wirkerstr. 28, 72461 Albstadt, Tel.: 07432/98090

Scroll to Top