Swimmingpool im Garten: Die erstaunliche Verwandlung eines 25 Jahre alten Swimmingpools

25 Jahre alt und komplett sanierungsbedürftig: Der alte Swimmingpool hat seinen Besitzern nur noch Ärger gemacht. Wie daraus ein neues Wellnessglück nach zeitgemäßen Maßstäben wurde, das erzählt die folgende Geschichte aus Oberbayern.

Allerlei Blumenblüten in Magentatönen. Das saftige Grün von Büschen und Bäumen im Hintergrund. Das elegante Platingrau der Elemente um das Becken herum. Witzige, teils ironische Gimmicks und Skulpturen. Und alles eingebettet in das weitläufige Gelände eines alten oberbayerischen Gutshofes! Beim Anblick dieses originell inszenierten Swimmingpools mag man sich nicht vorstellen, wie er früher ausgesehen hat.

„Die Anlage ist tatsächlich 25 Jahre alt, war für die Besitzer mit der Zeit aber nur noch ein einziges Ärgernis.“ Das erzählt Andreas Biebl, mit der Projektierung beauftragter Architekt. „Der für außen ungeeignete keramische Rinnenstein war stark vom Frost gezeichnet. Die Folie war undicht, ausgebleicht und hatte Falten. Die Rollladenabdeckung war brüchig und von Hagellöchern übersät. Und der Garten war auch nicht mehr schön anzuschauen.“

Swimmingpool am Computer geplant

Auf Poolplaner Biebl wartete ein umfangreicher Sanierungsfall in allen Belangen. „Die Kunden wollten eine moderne Poolanlage, die sich homogen an die Umgebung anpasst und dennoch neue Akzente setzt.“

„Die Kunden wollten eine moderne Poolanlage, die sich homogen an die Umgebung anpasst und dennoch neue Akzente setzt.“

Andreas Biebl, Projektplaner

Alles auf Anfang: „Um eine anständige Basis für die neue Anlage zu schaffen, musste das ganze Areal komplett entkernt und auf Rohbeton zurückgesetzt werden, und abgesehen vom Betonkubus wurde der Swimmingpool am Computer und mit CAD-Software so geplant, als wäre er ein Neubau“, erläutert Biebl. Die imposante Größe des Anwesens mit einem Wald als Grundstücksgrenze bot ihm dafür die ideale Fläche und Plattform.

Nach neuesten technischen Standards

So entstand auf 350 Quadratmetern ein hochmoderner Swimmingpool für alle schönen Wellness-Aktivitäten im Freien, errichtet nach den aktuellsten Erkenntnissen und ausgestattet nach den neuesten technischen Standards. Hinzu kommt die geschmackvolle Gestaltung mit sichtgeschützter Außendusche, einem Deck aus edlem Ipeholz, umfangreicher Bepflanzung, hübschen Blumentrögen, dezenten Schattenspendern, einer Grillstation, einem großzügigen Aufenthaltsbereich, einigen kleinen Sitzecken sowie einer Loungezone.

Und im Zentrum dieses Arrangements liegt erhaben der Swimmingpool mit Überlaufrinne und Umrandung aus hochwertigem Granit. Seine Technik ist in einem separaten Gartenhäuschen untergebracht, das früher schon „Poolhaus“ war. „Mit dem Ergebnis bin ich hochzufrieden“, resümiert Biebl. „Vor allem deshalb, weil das Konzept in ständigem, ideenreichem Austausch mit den Kunden entstand.“

Schauen Sie sich diesen imposanten Swimmingpool in der Bildergalerie an!

Scroll to Top