Wellness Stars: Wellnesshotels ausgezeichnet

Wellness Wellnesshotels Wellness Stars Zertifizierungen 2019
Die Hoteliers und Geschäftsführer der Wellness-Einrichtungen zeigen stolz ihre neuen Zertifikate. Foto: Eva Klingler/lichtpunkt

22 Wellnesshotels und Thermen hat die Wellness Stars Deutschland GmbH in diesem Jahr bezüglich ihrer Wellness-Bereiche überprüft. Vier Einrichtungen haben ein Zertifikat ganz neu bekommen. 18 Einrichtungen wurden nachzertifiziert. Der Tourismusminister Baden-Württembergs überreichte die Auszeichnungen in der vergangenen Woche.

Mit rund 100 zertifizierten Einrichtungen sind die Wellness Stars deutschlandweit die größte Zertifizierungsmarke im Wellness-Bereich. Bei Thermen sind sie mit 38 zertifizierten Einrichtungen sogar Marktführer. Das vor 15 Jahren in Baden-Württemberg gegründete Qualitätssiegel zertifizierte in diesem Jahr zwei Hotels und zwei Thermen ganz neu. Dazu wurden zwölf Wellnesshotels, sieben Thermen und drei Medical-Wellness Resorts nachzertifiziert.

Sterne von den Wellness Stars

“Die Ergebnisse waren vielerorts herausragend”, betonte Prof. Rudolf Forcher, der Aufsichtsratsvorsitzende der Wellness Stars Deutschland GmbH. So vergaben die Wellness Stars sieben Mal die Höchstzahl von fünf Sternen sowie fünf Mal vier Sterne an Wellnesshotels. Im Segment der Thermen und der Medical Wellness Segment vergaben die Wellness Stars zehn Mal alle fünf Sterne. Die Auszeichnungen gelten für drei Jahre, dann werden die Einrichtungen nachzertifiziert.

Mit dem “Fritz Lauterbad” in Freudenstadt-Lauterbad, dem “BioSeehotel Zeulenroda” in Thüringen, der “Aqualon Therme” in Bad Säckingen und dem “EuropaBad” in Karlsruhe erhielten in diesem Jahr vier weitere Wellness-Betriebe das bundesweit anerkannte Qualitätssiegel. Aus den Händen von Forcher und von Baden-Württembergs Tourismusminister Guido Wolf nahmen die Hoteliers und Geschäftsführer im “Waldhotel Grüner Baum” in Oberkirch-Ödsbach (Schwarzwald) die Urkunden entgegen.

Hohe Qualität in den Wellnesshotels und Thermen

Baden-Württembergs Tourismusminister Guido Wolf überreichte die Zertifikate am 23. September im “Waldhotel Grüner Baum” in Oberkirch im Schwarzwald. Foto: Eva Klingler/lichtpunkt

Guido Wolf sagte: „Qualität ist ein wichtiger Aspekt im Tourismus. Aus vielen Marktuntersuchungen wissen wir, dass die Ansprüche der Gäste steigen. Die Gäste wollen sich wohlfühlen und im Urlaub und bei Ausflügen etwas Besonderes erleben. Um erfolgreich zu sein, müssen unsere Anbieter daher stets hohe Qualität bieten. Das vor 15 Jahren gegründete Qualitätssiegel Wellness Stars ist eine echte Auszeichnung. Ich kann daher zur Verleihung nur gratulieren.“

Deutschlandweit knapp 100 Wellnesshotels, Thermen und Gesundheitsresorts unterziehen sich freiwillig und im Drei-Jahres-Rhythmus einer Nachzertifizierung der Wellness Stars. Die Prüfer untersuchen die Wellness-Bereiche der Einrichtungen vor Ort anhand von 400 bis 550 Kriterien.

Unangekündigte Tests

Um den hohen Qualitätsstandard  von Wellness verbindlich sicherzustellen, arbeitet die Wellness Stars Deutschland GmbH schon sehr lange mit der TÜV Rheinland Cert GmbH als neutralem Partner zusammen. Sie führt regelmäßige unangekündigte Tests in den zertifizierten Häusern durch. „22 solcher Tests finden noch in diesem Spätsommer und Herbst statt“, verriet Prof. Forcher.

Nachzertifizierte Wellness Stars Deutschland Hotels

  • “Hotel Grüner Wald” Freudenstadt (4 Sterne)
  • “Hotel Heselbacher Hof” Baiersbronn (5 Sterne)
  • “Hotel Ludinmühle” Freiamt (5 Sterne)
  • “Hotel Traube Revital” Wurmlingen (4 Sterne)
  • “Ringhotel Hohenlohe” Schwäbisch Hall (4 Sterne)
  • “Ringhotel Krone” Schnetzenhausen (4 Sterne)
  • “Nationalpark-Hotel Schliffkopf” Baiersbronn (5 Sterne)
  • “Vier Jahreszeiten” Schluchsee (5 Sterne)
  • “Hotel Waldblick” Kniebis (4 Sterne)
  • “Landhotel” Voshövel (5 Sterne)

Nachzertifizierte Wellness Stars Deutschland Thermen

  • “Adelindis Therme” Bad Buchau (5 Sterne)
  • “RappSoDie” Bad Rappenau (5 Sterne)
  • “TherMarium” Bad Schönborn (5 Sterne)
  • “Saarland Therme” Kleinblittersdorf (5 Sterne)
  • “Sonnenhof Therme” Bad Saulgau (5 Sterne)
  • “Sieben Welten” Fulda (5 Sterne)
  • “Hufeland-Therme” Bad Pyrmont (5 Sterne)

Nachzertifizierte Medical Wellness Einrichtungen

  • Thermenhotel “Gesundheits-Bad Buchau” (5 Sterne)
  • “Schloss-Klinik Sonnenbühl” Bad Dürrheim (5 Sterne)
  • “Schüle’s Gesundheitsresort & Spa” Oberstorf (5 Sterne)

Neuzertifizierte Einrichtungen

  • “Aqualon Therme” Bad Säckingen (5 Sterne)
  • “EuropaBad” Karlsruhe (5 Sterne)
  • “BioSeehotel” Zeulenroda (4 Sterne)
  • “Fritz Lauterbad” Freudenstadt (4 Sterne)
Scroll to Top