Swimmingpool mit transparenten Aussichten

Swimmingpool mit Poolüberdachung von Paradiso
Swimmingpool mit Becken von Leidenfrost und Poolüberdachung von Paradiso. Foto: Leidenfrost GmbH

Eine stattliche Länge von neun Metern hat dieser Swimmingpool, der sich passgenau an die L-förmige Architektur dieser modernen Villa ­anschmiegt. Gut geschützt von einer hochwertigen Poolüberdachung mit besonderer Technik.

Einen markanten optischen Akzent setzt diese elegante Villa, die von einem großflächigen und weitläufigen Gartengrundstück umgeben ist. Ideale Voraussetzungen also für eine nachträgliche Erweiterung, welche den Wohnwert der gesamten Anlage signifikant steigern würde: ein Swimmingpool sollte gebaut werden.

Nicht allzuweit vom Gebäude entfernt, sodass die neue Wasserattraktion für Eltern und Kind mit nur wenigen Schritten erreichbar sein sollte. Passend zur geradlinigen Architektur des Hauses entschied sich die Familie für ein Schwimmbecken aus Faserverbundkunststoff (FVK): das neun Meter lange Modell „Cayo 900.msc“ des österreichischen Herstellers Leidenfrost.

Symmetrischer Einstieg in den Swimmingpool

Dank Vorfertigung ging der Einbau des Swimmingpools rasch über die Bühne. Mit seinen großzügigen Abmessungen bietet er viel Raum für ein tolles Wellness- und Schwimmvergnügen. Die symmetrisch aufgeteilte Einstiegstreppe zieht sich über die Schmalseite des Beckens und wird damit zu einem großzügigen Einstiegs- und Wellnessbereich.

Um das Freizeitvergnügen zu steigern, entschied man sich, das Becken mit einer Poolüberdachung aus Echtglas von dem Spezialisten Paradiso auszustatten. Sie schützt vor Verunreinigungen und verringert die Unfallgefahr. Das Poolwasser erwärmt sich durch das Glas kostenlos mit der Energie der Sonne, die Wärme im Becken wird auch über Nacht gespeichert.

Schienenlose Poolüberdachung

Das Modell „Limone Slim Glass Panorama“ besteht aus fünf unterschiedlich großen Elementen, die sich teleskopartig ineinander schieben lassen. Dies ist ganz einfach manuell oder auch automatisch mit funkgesteuertem Solarfahrantrieb möglich. Dabei fährt die Überdachung ohne Schienen, so kommt der Bodenbelag der Terrasse optimal zur Geltung.

Das gebogene Verbundsicherheitsglas mit Panoramaverglasung ist kratzfest und hagelsicher. Dadurch bleibt die Poolüberdachung jahrzehntelang schön und transparent. Im kleinsten Element gibt es eine abschließbare Frontschwenkwand mit Obenlüftung. In hochgeklapptem Zustand lässt es sich bequem darunter einschwimmen.

Daten und Fakten zu diesem Swimmingpool

Becken: 9,0 x 3,80 x 1,52 m großes Einstückbecken „Cayo 900.msc“ aus Faserverbundkunststoff, symmetrisch auf­geteilte Treppe, mit Massageanlage „Leipo Chorro M“ von Leidenfrost, Josef Wimmer-Str. 1 – 4, A-3730 Eggenburg, Tel.: 0043/2984/2689
Poolüberdachung: Motorisierte „Limone Slim Glass Panorama“, Außenlänge 10,75 m, maximale Außenbreite 4,76 m, Innenbreite kleinstes Element 4,0 m, maximale Außenhöhe 0,805 m, gebogenes Verbundsicherheitsglas mit Panorama-Verglasung (bruchfest, hagelsicher), Farbe „Profile Anthrazitgrau metallic DBG 703“, patentiertes „Quatro“-Führungssystem, Paradiso Systeme GmbH, Industriestr. 13, 77743 Neuried-Altenheim, Tel.: 07807/925825

Scroll to Top