Pool | Wellness | Outside

Wasseraufbereitung

Das sind die Methoden der Wasseraufbereitung

Ungetrübtes Badevergnügen ist nur mithilfe einer optimalen Wasseraufbereitung möglich. Foto: Zodiac Deutschland
10.10.2017

Soll der eigene Pool dauerhaft Freude bereiten, muss seine Wasseraufbereitung immer perfekt funktionieren. Verantwortlich für die Wasserqualität ist, mit welcher Methode das Schwimmbadwasser behandelt wird. Im Folgenden stellen wir Ihnen die gängigsten Verfahren der Wasseraufbereitung vor.

Immer schön sauber: So funktioniert die Aufbereitung von Schwimmbadwasser

Immer schön sauber: Wasseraufbereitung von Poolwasser. Foto: Fotolia
25.08.2017

Wer sich lange an seinem Swimmingpool erfreuen möchte, benötigt die richtige Wasseraufbereitung. Dabei handelt es sich um einen dauerhaften, im Kreislauf befindlichen Prozess aus Filtration und Desinfektion. Im Interview mit SCHWIMMBAD+SAUNA erklärt der Poolwasserexperte Martin Woelk, wie eine optimale Wasseraufbereitung funktioniert.

Schwimmbadwasser gut gefiltert

Foto: Tom Philippi
17.12.2014

Wer mit seinem Pool viel Freude haben will, für den spielt die Qualität des Schwimmbadwassers eine entscheidende Rolle. Deshalb ist eine leistungsfähige Filteranlage, das Herzstück jeder Wasseraufbereitung.

Umwälzpumpe: Das Herz der Schwimmbadtechnik

Bild: Fotolia
07.07.2016

Die Umwälzpumpe ist das Herz der Schwimmbadtechnik – wie beim menschlichen Kreislauf funktioniert nichts ohne sie. In der Pooltechnik übernimmt sie eine zentrale Aufgabe.

Kontrolle der Wasserqualität

Klare Sache, dass auch private Schwimmbadbesitzer ihre Wasser­aufbereitung regelmäßig kontrollieren sollten.
22.04.2014

Klare Sache, dass auch private Schwimmbadbesitzer ihre Wasser­aufbereitung regelmäßig kontrollieren sollten.

Wasserpflege: Rundum sorglos baden

05.03.2013

Hygienische Wasserpflege muss nicht kompliziert sein. Wir zeigen, wie man mit ein paar einfachen Pflegemitteln dauerhaft Freude am eigenen Pool und beim Baden im glasklaren Wasser hat, welche Produkte es unter anderem auf dem Markt gibt und was es zu beachten gilt.

Mit der Salzlektrolyse den Pool sauber halten

Bild: Fotolia
17.12.2012

Klares, frisches Wasser lädt zum Reinspringen, Baden und Verweilen ein – das ist keine Frage. Die Frage ist, mit welchem Wasseraufbereitungssystem Sie dieses Resultat erzielen möchten. Eines davon ist die Salzelektrolyse.

Wasserkreislauf: Ohne Umwälzpumpe läuft nichts

Wasserkreislauf mit Umwälzpumpen
10.08.2011

Ohne Umwälzpumpe geht es nicht. Sie hält den Wasserkreislauf in Schwung und stellt damit die Hygiene im Pool sicher.

Nichts mehr verpassen! Mit dem kostenlosen Newsletter von schwimmbad.de JETZT ANMELDEN