Pool | Wellness | Outside

Der Zauber Asiens

Weil sie die gelassene Mentalität des fernen Ostens schätzt, hat sich ­eine Familie ein Stück Asien einfach in die oberbayerische Heimat geholt. Und lebt ihre Poolanlage nun mit entsprechender Entspanntheit.

Der bescheidene Zauber Thailands hat die Familie aus Oberbayern komplett in den Bann gezogen: „Wir verbringen viele unserer Urlaube dort und lieben daran vor allem die entspannte Atmosphäre“, schwärmt ihr Oberhaupt. „Und weil wir diese Stimmung immer genießen möchten, haben wir uns mit der Poolanlage quasi ein Stück Asien nach Hause geholt.“ Fünf Monate dauerte es, bis der Topras-Partner CML Essler den Pool aus einem zuvor ständig veralgten Gartenteich errichtet hat.

Die Anlage hat eine angemessen majestätische Ausstrahlung: Das recht­eckige Becken ist unglaubliche 22 Meter lang und ­endet mit einer monumentalen Wasserfallwand aus Quarzit. Direkt davor thront auf einem Podest die erhabene Statue eines Buddhas aus Stein – für den Hausherrn „das zentrale Gestaltungselement“. Er schwimmt also geradewegs auf die stets freundlich lächelnde Gottheit zu.

Buddha ist jedoch nicht die einzige asiatische Anleihe dieser Anlage. So schließt sich auf gleicher Länge zum Pool eine überdachte Aufenthaltszone an, die direkt über der Tiefgaragenabfahrt liegt. Sie dient als Ort des Rückzugs und der Entspannung, an dessen oberem Ende die Besitzer eine gemütliche Loungeecke mit Ruhemöbeln und Accessoires im traditionellen Chic Thailands eingerichtet haben. Dazu kommt eine Outdoorküche und ein länglicher Tisch fürs gesellige Beisammensein größerer Gesellschaften. Den schulpflichtigen Kindern dient der Aufenthaltsbereich zudem als ideale Möglichkeit, sich ­etwa zum gewissenhaften Lernen zurückzuziehen.

Täglich mehrere Kilometer

Die Anlage ist auch nach Sonnenuntergang eine Oase der Ruhe: „Die farbige LED-Beleuchtung sowohl am Poolrand als auch am Buddhapodest sorgt nicht nur an lauen Grill- und Partyabenden, sondern auch im Winter, wenn das Wasser abgesenkt und eingefroren ist, für tolle Chillout-Atmosphäre“, freut sich der Besitzer. Darüber hinaus nutzen er und sein Sohn den Pool als Sportbecken, „denn wir beide schwimmen täglich mehrere Kilometer.“ Doch vor allem im Sommer ist die Anlage eine große Attraktion für den Nachwuchs: „Dann laden meine Kinder gelegentlich so viele Freunde ein, dass man den Eindruck gewinnen könnte, wir hätten ein öffentliches Freibad im Garten.“ Für die Jungs ist der Pool dann eine große Wasserballarena, während sich die Mädels lieber auf der aufblasbaren Palmeninsel treiben lassen oder sich auf den warmen Randsteinen von der Sonne betören lassen.

Auch in puncto Material und Design des Pools ist der Besitzer glücklich geworden: „Aus optischen Gründen entschieden wir uns für eine Überlaufrinne, da wir während des Schwimmens einen freien Blick haben wollten und sich dieses Modell besser in das Gesamtkonzept unseres Gartens eingliedern ließ.“ Auch die weiße Folie als Beckenauskleidung und die dunklen Randsteine passten perfekt in das Ambiente. „Und schließlich“, lächelt der Besitzer und strahlt dabei geradezu fernöstliche Tiefenentspannheit aus, „lieben wir unseren Buddha und das sanfte Geplätscher des Wasserfalls, die uns die Ruhe und Gelassenheit schenken, die wir brauchen.“

Info Kompakt

Becken: Rechteckpool aus Beton mit zweiseitiger Überlaufrinne, 22 x 4,8 x 1,4 Meter mit Flachbereich 4 x 2 Meter, Rinnenüberdeckung aus Granit, Auskleidung mit weißer Folie
Wasseraufbereitung: „Top-Dos Dulcomarin II“ mit Anschluss an Bussystem und Fernwartung, www.prominent.de, Filterpumpe mit Frequenzumrichter und Eco-Betrieb, www.speck-pumps.com, Filter „Top 30“ mit Düsenboden, Einströmdüsen, Bodenablauf und Absaugung aus Edelstahl, www.behncke.com
Wasserattraktionen: Wasserfallwand aus Quarzit, Sitzbank mit einem Buddha aus Stein
Ausstattung: Unterflur-Rollladenabdeckung von Bieri Alpha Covers, www.bac.ag, Außendusche aus Edelstahl, www.eichenwald.de, 15 LED-RGB-Unterwasserscheinwerfer

Planung & Realisation

Schwimmbadbau und Service: Topras-Partner CML Essler GmbH, Christoph-Kaiser-Str. 12, 84155 Bonbruck, Tel.: 08745/91369, www.essbo.de
Topras: Bahnhofstr. 19, 85591 Vaterstetten, Tel.: 08106/9958320, www.topras.de

Nichts mehr verpassen! Mit dem kostenlosen Newsletter von schwimmbad.de JETZT ANMELDEN