Naturpool-Paradies im Garten

Naturpools Naturpool Pool Wasseraufbereitung Pool
Foto: Balena GmbH

Die Hausbesitzer wollten einfach nur Wasser im Garten sehen und schwimmen können. Das „TeichMeister“-­Unternehmen „GRIMM garten gestalten“ nahm sich der Sache an und erschuf ein faszinierendes Gartenparadies.

Bei der Gestaltung des Wassergartens ließen sich die „TeichMeister“-Experten komplett von der Schönheit und Anmut der Natur inspirieren. Zwar besteht das eingebaute Becken des Naturpools aus GFK-Kunststoff. Doch das gesamte Drumherum befindet sich eine wahres Naturparadies.

Gestaltungsspiel mit Höhenverhältnissen

Die Mauern bestehen aus Naturstein, Beckenumrandung und Technikverkleidung aus Hölzern. Ein Zierteich lockt weiteres Leben an und die üppige Bepflanzung suggeriert einen fließenden Übergang des Gartens zum benachbarten Waldrand und der Landschaft nebenan.

Dabei war es anspruchsvoll, die Anlage zu planen und zu konstruieren. Das natürliche Gefälle des Grundstücks erforderte, den Naturpool eine Idee tiefer als die Terrasse zu legen. Beim Gestaltungsspiel mit den Höhenverhältnissen schuf der Gartengestalter mit dem Bau einer Natursteinmauer eine zweite Gartenebene.

Naturpool als Herzstück des Gartens

Die Größe des Gartens ließ es darüber hinaus zu, weitere Nutzungs- und Aufenthaltsflächen zu positionieren. Zum Beispiel einen Kiesplatz, wo die Hausbesitzer ihren Grill oder die Ourtdoorküche bedienen. Und es gibt ein breites Liegedeck zum Relaxen aus Holzdielen.

Herzstück des Gartens ist der Naturpool, dessen biologische Wasseraufbereitungstechnik verhältnismäßig wenig Raum benötigt. Die Filterzone findet auf nicht mehr als 2,0 x 2,0 Metern Fläche Platz und der Technikschacht ist unter einem Holzdeck dezent versteckt. Damit das Poolwasser bei Nichtbenutzung warm bleibt und so wenig wie möglich davon verdunstet, integrierte „TeichMeister“ Grimm eine Oberflur-Rollladenabdeckung. Diese befindet sich ebenfalls unter einer Holzverkleidung.

Daten und Fakten zu dem Naturpool

Becken: GFK-Fertigbecken „Balena Pool S“ mit integrierter Einstiegstreppe, 8,0 x 3,20 x 1,50 m, Wasservolumen 39 Kubikmeter, Oberflur-Rollladen­abdeckung mit Holz verkleidet von Rollo Solar
Technik + Attraktionen: Filterzone Balena-Fertigfilter 2,0 x 2,0 m, Technikschacht mit Holzabdeckung breites Liegeholzdeck zum Relaxen, Kiesplatz, Außen­dusche, Zierteich
Wasseraufbereitung: Nach dem System „TeichMeister“ mit 2 Wasserkreisläufen. 1.: Rundskimmer, Pumpe, Glasfilter, Einströmdüsen, 2.: Unterwasseransaugung in Rundskimmer, Pumpe, Phosphatfilter, Teichmeister-Filter, Rücklauf
Naturpool-Bau: „GRIMM garten gestalten GmbH“, Obere Gießwiesen 38, 78247 Hilzingen,
Tel.: 07731/8228170, www.grimm-garten.de
Systemverbund: TeichMeister, Carl-Benz-Str. 1/2, 75031 Eppingen, Tel.: 07262/609010, zur Facebook-Seite von “TeichMeister”

Scroll to Top