Hofer Group

spa consulting & manufacture

spa consulting & manufacture

Im Hauptgebäude in Santa Christina hat die Hofer Group 2019 einen über 500m2 großen, voll funktionsfähigen Showroom eingerichtet. Interessenten können den Ausstellungsraum für eine bestimmte Zeit buchen, um alle Produkte hautnah und live zu erleben. Der Showroom beinhaltet alle Dornbracht SPA Produkte.


Für das besondere Wellness-Erlebnis

Hofer Group ist ein Vorreiter in Sachen Innovation in der Wellnessbranche. Zu diesem Zweck wurde eine Innovationsabteilung eingerichtet, die kontinuierlich Produkte entwickelt und neue Technologien kreiert. Dies zeichnet sich auch durch mehrfache Golden Wave Auszeichnungen aus.

Der über 500m2 große Showroom sprüht nur so vor Wellnessideen der feinsten Art.

Eugen Hofer Hofer Group

Produkt Highlights 2022

Vitarium 2.0

Das Vitarium ist ein Wohlfühlraum, der den Körper mit einer Mischung aus Düften, Wasserdampf, Wärme, meditativen Klängen, Mineralien, Spurenelementen und reinen, ätherischen Ölen verwöhnt. Das Vitarium ist verkürzt gesagt eine Kombination aus türkischem Bad und klassischer finnischer Sauna, und verbindet so das Beste aus beiden Welten. Alles zum Wohle der Gesundheit und des Wohlbefindens.

Dank einer nachhaltigen Lüftungstechnik, der geregelten sensororientierten Befeuchtung sowie einer energiesparenden Raumlufterwärmung punktet die Technik des Vitarium auch in wirtschaftlicher Hinsicht.

Besonders gut gelungen in technischer Hinsicht und in punkto Bequemlichkeit ist die Eckverbindung, die das einzigartige Design des Vitarium bestimmt. Die beiden seitlichen Liegebereiche
wurde mit einer von Hofer Group entwickelten EPS-Struktur verbunden. Der untere Teil wurde mit einem aufwändigen Spachtelverfahren bearbeitet; die darüberliegende Kuppel mit Kupferplatten veredelt.

Für die Ausstattung der Einrichtung werden edle Materialen verwendet.
Die Verarbeitung ist von handwerklicher Güte und großem Wellness-Einfühlungsvermögen. Die Verkleidung der Sitzbänke, der Liegen und des Gewölbes ist mit Zedernlatten realisiert, auf einer Matte quer verlegt und versetzt.

Neben den vielen technischen Innovationen ist auch die Bauweise praktisch, schnell und wirtschaftlich. Je nach Raumangebot im Wellnessbereich können einzelne Elemente dazugefügt werden. Die
Größe ist also variabel und individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse
anpassbar. So können auch bei Umbauarbeiten alle verfügbaren
Flächen für die Weltneuheit Vitarium 2.0 genutzt werden.

Hofer Group Vitarium
Stimmiges Gesamtkonzept das zum Ausspannen einlädt.
Die charakteristische Eckverbindung des Vitarium strahlt goldene Wärme aus.
Ergonomisch gerforme Sitze sorgen für einen angenehmen Aufenthalt

Die Hofer Heusauna

Die originale Hofer Heusauna zeichnet sich besonders durch seine hohe Luftfeuchtigkeit und die niedrigen Temperaturen aus. Die niedrigen Temperaturen in der Heusauna sind ideal für alle, die kreislaufschonend schwitzen wollen.

Die in der feucht-warmen Luft freigesetzten natürlichen Wirkstoffe der Kräuter und des Heus wirken über die Haut auf den ganzen Körper und speziell über die Atemwege. Das Erlebnis gleicht einem Aufenthalt in der alpinen Bergwelt, es duftet herrlich nach frisch gemähtem Heu. Mit einem Heubad können Sie sich alleine oder in der Gruppe in die idyllische Atmosphäre eines urigen Bergbauernhofs hineinversetzen und den stressigen Alltag hinter sich lassen. Lassen Sie sich in die idyllische Welt der sommerlichen Südtiroler Alpen versetzen!

Die Heusauna ist ein Saunaerlebnis der besonderen Art: Sie entspannt nicht nur, sondern lindert dank der heilsamen Wirkung der Kräuter auch entzündliche Beschwerden. Dadurch entsteht ein einmalig wohltuendes Klima, das dieser wiederentdeckten Badtradition einen besonderen Stellenwert in der gesamten Wellnesslandschaft gibt. Sie werden ruhig und gelassen und schon nach kurzer Zeit fühlen Sie sich kräftig und erholt.

Damit die ätherischen Öle, welche im Heu enthalten sind, gut freigesetzt werden können, muss die Bedampfung gezielt und homogen erfolgen. Durch einen auf den Wasserverdampfer aufgesetzten Edelstahltrichter werden auf einem Lochblecheinsatz die Heulagen aufgelegt. Die Bedampfung erfolgt also nicht direkt, sondern der Dampf expandiert bevor dieser auf die Heulage trifft. Das sich bildende Kondensat wird gezielt durch die schrägen Edelstahlwände in den Abfluss geführt.


Spannende Ergänzungen für Sauna- und Wellnessbereiche

Duschen ist nicht gleich Duschen. Das Wasser, das unseren Körper benetzt, kann von oben, von unten, von den Seiten oder als erfrischende Schwalldusche kommen. Essenzen, Verneblung, Musik, Design und smarte Steuerung – all das wird dank der Zusammenarbeit der Hofer Group mit dem Sanitär-Spezialisten Dornbracht zur Perfektion geführt und doch stetig weiterentwickelt. Ob Showermax, Mountainshower, Kneipp rainfloor, Sensory Sky oder Aquamoon – wie spannend diese Namen schon klingen, desto interessanter ist deren Einsatz in den Wellness- und Spa-Bereichen. Intensive Regenaration vereinigt sich hier mit höchstem Komfort.

Sensory Sky
Horizontal Shower
Kneipp rainfloor

10 Tipps für individuelle Spa-Planung


Maßgeschneiderte Spa-Planung und Spa-Beratung

Scroll to Top