Händler

Kopka Pumpen & Wellness

Kontakt
Kopka Pumpen & Wellness
Alslebener Str. 43
06420 Könnern/ OT Belleben
(034692) 2 14 39

Schwimmbad-, Sauna-, Teichbau

Kopka  Schwimmbad- und Saunabau wurde 1994 in Belleben gegründet. Man begann mit dem Verkauf und der Montage von Pool Becken, zugehöriger Pool-Technik und Pool-Chemie. Die realisierten Poolanlagen liegen im Bereich bis 140.000 €.

Eine der wesentlichen Stärken sind Speziallösungen auf Kundenwunsch, wie z.B. Schiebeübderachungen als Hof- oder Sitzeckenabdeckung, individuelle Saunen oder das Ausschweißen von Klärgruben verschiedener Formen als Regenwassersammelbecken.

Selbstverständlich repariert und wartet man bei Kopka nach Absprache Poolanlagen, auch wenn sie von Kopka nicht errichtet wurden.
Immer häufiger gehören dazu auch Reparaturen an Regentanks aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) oder Teichfolien, die aufgrund ihres Alters nicht mehr schweissbar sind.

Besondere Dienstleistung: Poolservice, sowohl für Innen- als auch Aussenbecken. Dieser Kundenkreis steigt jährlich und wird gern angenommen, da in Absprache mit dem Kunden auch ein Teilservice möglich ist.

Roland Kopka und die „Heiße Düse“


Ein Produkt vom Schwimmbadbauer für Schwimmbadbauer: Mit der „Heißen Düse“ hat Kopka Pumpen & Wellness aus Könnern/Ortsteil Belleben in Sachsen Anhalt ein innovatives Produkt entwickelt, das den Arbeitsalltag von Schwimmbadbauern erleichtern hilft.

Was genau ist die „Heiße Düse“?
Roland Kopka: Die „Heiße Düse“ ist eine Scheiben­reflektordüse. Sie hat lediglich die Aufgabe, die aus ­einem Heißluftgerät (handelsübliche Heißluftgeräte/-pistolen beziehungsweise Folienschweißgeräte) ausströmende heiße Luft im rechten Winkel in alle Richtungen umzuleiten. Sinn der Sache ist es, ein in einer Muffe eingeklebtes PVC-Rohrstück zu entfernen. Dieses Rohrstück wird gleichmäßig ­erwärmt, bis es weich ist, und kann somit schnell und sicher entfernt werden. Wir reden also vom Öffnen einer vorhandenen PVC-Rohr-Klebeverbindung zwecks Erweiterung, Umbau, Reparatur und ähnlichem.

Was ist der Grundgedanke hinter dem Produkt?
Roland Kopka: Ganz klar, Zeitersparnis ist in Zeiten des Fachkräftemangels das Wichtigste. Stellen Sie sich vor, Sie haben falsch geklebt (was natürlich niemandem passiert) und müssen zurück in die Firma, um ein neues Teil (zum Beispiel einen Einleger für ein Kugelventil) zu holen. Das kann schon mal länger dauern! Mit dieser Düse haben Sie das Rohrstück (zum Beispiel ein 50er-PVC-Rohr) in weniger als fünf Minuten entfernt und können sofort weiterarbeiten. Zur Zeit produziere ich für Rohrdurchmesser 50, 63 und 75 Millimeter für handelsübliche Heißluftgeräte, 50 Millimeter für Folienschweißgeräte. Der Vertrieb läuft über Meranus und KPW. Haben Sie sich die Idee sichern lassen?
Roland Kopka: Ja, das Gebrauchsmuster (DBGM) habe ich und das Patent ist angemeldet.

Haben Sie noch weitere Neuheiten auf Lager?
Roland Kopka: Freuen Sie sich schon auf die nächste Innovation. Es ist eine spezielle Einlaufdüse für die obere Stufe einer Treppe, die bei nur circa acht Zentimeter Wasserstand auf der Stufe voll­ständig unter Wasser liegt und die Stufe auch noch direkt beleuchtet!

Änderung vorschlagen · Inhaber dieses Unternehmens? · Dann kontaktieren Sie uns!

Hersteller

Schritt 1 von 4

  • Was genau suchen Sie?

Nach oben scrollen