poolgarden: Neues Messeformat in Friedrichshafen

Vom 31. März bis 2. April fand in Friedrichshafen erstmals die Messe „poolgarden“ statt. Ein neues Format, das vor allem Endverbraucher anspricht. Sie können sich über alle Themen rund um Pool und Garten informieren und auch Produkte und Zubehör einkaufen.

Organisiert und durchgeführt hat die Messe „poolgarden“ die Balena GmbH und das angeschlossene Teichmeister-Netzwerk. Balena gehört zur CF Group, deren Tochterunternehmen auch anweswend waren – unter anderem Dinotec, Dr. Nüsken, Delifol, DEL, Starline, Bluefino und Chemoform.

23 Aussteller begrüßten die zahlreichen, an einem Poolgarten interessierten Gäste. Sie erlebten die Attraktivität eines Naturpools, die Zusammensetzung eines Kunststoff-Fertigbeckens, aber auch die Einfachheit eines Aufstellbeckens. Sie erlebten Gegenstromanlagen und Poolroboter und bekamen einen Überblick über Ausstattungsgegenstände, die den Poolgarten erst richtig attraktiv machen, etwa Saunafässer, Outdoor-Küchen, Outdoor-Möbel, Außenduschen oder Sichtschutzwände.

Die folgende Bildergalerie vermittelt Eindrücke der ersten „poolgarden“ (Fotos: Joachim Scheible)

Messe poolgarden am Stand von Starline
Am Stand von Starline, Hersteller von Kunststoffbecken. Foto: Balena GmbH
Nach oben scrollen