Alles, was dicht ist – Seite 01

Diese Grafik zeigt die Ausbildung des Randes eines Schwimmteichs.
Diese Grafik zeigt die Ausbildung des Randes eines Schwimmteichs.

“Auf alle Fälle ist die künstliche Abdichtung eines Schwimmteichs von allergrößter Notwendigkeit”, sagt Jörg Baumhauer, Geschäftsführer des Landschafts- und Gartenbau-Unternehmens Re-natur. Dabei besteht ein ideal abgedichteter Schwimmteich aus vielerlei Schichten unterschiedlichen Materials (siehe Grafik).

Da so genannte “Kleinbadeteiche” von Amts wegen als “gegen den Untergrund mit einer Kunststoffdichtungsbahn abgedichtete Becken” definiert werden, stehen Bauherren und Bauplaner vor einem Problem: “Das A & O eines dichten Teichs ist Auswahl der geeigneten Abdichtung, und zwar abhängig von Größe, Charakter der Anlage und Nutzerdruck”, betont Baumhauers Branchenkollege Carsten Schmidt von der Firma Teich & Garten.

Nächste Seite

Scroll to Top