Whirlpool-Zubehör: Lust auf mehr?

Whirlpool Zubehör Procopi
Procopi

Ein Bad im Whirlpool ist an sich schon Genuss pur. Sorgen doch die blubbernden Sprudelbläschen und Massagedüsen für ein angenehmes Prickeln auf der Haut und natürlich auch dafür, dass durch die Massagewirkung die Muskeln durchblutet und der Kreislauf angeregt wird. Entspannte Momente also! Und um die Entspannung so umfassend wie möglich zu gestalten, tun die Hersteller ihr Bestes. Sie bieten Accessoires, die sowohl nützlichen wie auch wohltuenden Charakter haben und stets eine Bereicherung für das Bad im Spa sind.

Nützliches Drumherum

Meist stehen die Spas frei im Raum und man muss aufgrund ihrer Höhe in die Wannen reinklettern. Einstiegshilfen wie Treppchen oder Tritte, in verschiedenster Ausführung und unterschiedlichsten Materialien wie zum Beispiel Holz, Kunststoff oder auch Rattan, schaffen hier große ­Erleichterung. Um es sich im Whirlpool eine Weile richtig gemütlich zu machen, dient ein am Wannenrand befestigtes Board als Ablage für Brille, Buch oder auch einen kleinen Snack. Genug vom Lesen und ausreichend gesättigt? Dann kommen die Medien ins Spiel – Musik oder Fernsehen zum Beispiel. Viele Spa-Wannen sind mit integrierten Audio/TV-Systemen ausgestattet, die sich, weil digital, vom Wasser aus bedienen lassen.

Ferngesteuert

Mithilfe per WLAN verbundener Steuerungen kann man seinen Whirlpool auch bequem von unterwegs aus steuern und dann zu Hause gleich ins frisch gefilterte und beheizte Wasser steigen. Irgendwann nimmt aber auch das genussvollste Entspannungsbad ein Ende. Dann kommt der Auftritt der Abdeckungen: Sie schützen vor Wärmeverlust und Schmutz und besonders ausgefeilte Modelle sorgen zudem noch für eine Vergrößerung der Terrassen- oder Gartenfläche.

Doppelter Nutzen

Abdeckungen dienen vordergründig dazu, Schmutzeintrag zu verhindern und die Wärme lange im Becken zu halten. Diese aus WPC gefertigte und für Swimspas geeignete Variante bietet allerdings noch weiteren Zusatznutzen: Geschlossen erweitert sie die Außenfläche um ihre gesamte Größe – gewonnener Platz etwa für ein Sonnenbad. Per Fernsteuerung wird die Abdeckung bequem auf den beiden seitlich angebrachten Laufschienen bewegt. Foto: www.spahochdrei.de

Geschützter Ohrenschmaus

Hinter einer Echtglasscheibe befindet sich diese Audioanlage mit Radio, iPod-Konnektor und Aux-Anschluss. Ein Display auf dem Wannenrand zeigt die iPod-Funktionen und steuert die Anlage. Mittels Körperschallwandlern, sogenannten Transducers, sowie einem Sub­woofer wird der Klang auf den Wannenkörper übertragen und erzeugt einen Sound, der selbst unter Wasser spürbar ist. Da der Klang im Pool bleibt und nicht in die Umgebung streut, bedarf es keiner empfindlichen Lautsprecher. Foto: www.pools.de

Stilvoller Service

Immer griffbereit und trocken sind auf dieser Ablage während des Whirlbades Brille, Buch oder auch der kleine Snack verstaut. Das Board ist 69 Zentimetern lang und 48 Zentimeter breit, die Höhe des Rohrs beträgt 35 Zentimeter. Es besteht aus verstärktem Kunststoff über einem Aluminiumträger, die Kunststoffhalterung wird in wenigen Minuten mit acht Schrauben befestigt. Für eine optimale Nutzung kann die Ablagefläche um 360° Grad gedreht ­werden. Foto: www.whirlpools-world-outlet.de

Passgenauer Schutz

Die Whirlpoolabdeckungen von Bieri Alpha Covers sind lieferbar für jede Whirlpoolform und können zu jeder Jahreszeit sowohl im Innen- wie auch im Außenbereich eingesetzt werden. Sie werden aus dem gleichen Werkstoff hergestellt wie die „ISOLA“-Schwimmbadabdeckungen, einer rund sechs mm starken Mehrschichtfolie. Durch Klappnähte lassen sich die Ab­deckungen leicht verstauen. Optional sind Gurte aus Polysterkordel erhältlich, mithilfe derer sie sich leicht tragen und aufhängen lässt. Foto: www.bac.ag

Glänzende Luftsprudler

Durch das Luftverteilsystem der Unterwasser-Rohrsprudelliege, auch erhältlich als Bank, geraten unter gleichmäßigem Druck und regelmäßiger Verteilung Luftbläschen ins Wasser. Die Berührungsreize der Luftbläschen aus der Düse regen die Durchblutung an. Im Liegen ist der Kopf bequem auf eine weiche Nackenstütze gebettet. Standardelemente unterschiedlicher Länge können beliebig miteinander kombiniert werden. Foto: www.berndorf-baederbau.com

Flexible Massage

Das neue, patentierte Massagesystem hat eine rotierende Hydromassage-Düse mit einem Durchmesser von 6,5 Zentimetern. Der Düsenschlauch ist 148 Zentimeter lang. Er wird einfach mit einer vorhandenen Fußdüse verbunden und gleich funktionsbereit. So können zusätzlich zu den im Whirlpool eingebauten Massagedüsen die Arme und Beine massiert werden. Erhältlich ist dieses System im Onlineshop der HotSpring Whirlpool Import GmbH unter www.whirlpoolprofis.de

Touch me

Seit diesem Jahr wird für die Whirlpools der Reihe „Thalao“ optional das „Touchpad“ angeboten. Die Steuerung, mit eingebautem WLAN-Controller, wird ins Heimnetz eingeloggt und steuert Funktionen wie das Einschalten, Ausschalten, Aufheizen, Filtern, etc. Ebenso lässt sich der Status von unter anderem Temperatur oder Funktion der Heizung aus der Ferne abrufen. Foto: www.procopi.com

Erweiterte Fläche

Die „TCS Pool Lounge“ eignet sich für Whirlpools, Swimspas und Pools. Mit der nanobeschichteten Abdeckung wird das Wasser vollkommen abgedeckt und somit Energiekosten und der Einsatz von Wasserpflegemitteln gespart. Damit sie auch bei Frost geöffnet werden kann, sind die Laufschienen beheizt. Sie ist bis zu einem Gewicht von 320 kg/m2 belastbar. Foto: www.armstark.com

Anschmiegsame Ummantelung

Für alle Spas und Whirlpools von Jacuzzi gibt es hochwertiges Zubehör. Die hier abgebildeten Rattanelemente können sowohl als Stufen und, mit einem Polster versehen, wie auch als Sitzgelegenheit genutzt werden. Sie harmonieren perfekt mit der Holzverkleidung des Whirlpools. Die einzelnen Elemente können miteinander kombiniert, aber auch als Einzelobjekte verwendet werden. Foto: www.jacuzzi.de

Gut geschützt

Der „Spa Umbrella“ ist 2,60 Meter hoch, hat einen Durchmesser von 2,75 Meter und einen Neigungswinkel von 75 Grad. Halt bekommt er, indem man den Fuß-bereich unter den Whirlpool schiebt und das Gestell zusätzlich an diesem verschraubt. Das Schirmteil ist abnehmbar und waschbar, wird per Handkurbel geöffnet und geschlossen und ist durch einen Drehknopf ­höhenverstellbar. Foto: www.whirlpools-world-outlet.com

Scroll to Top