Wasserpflege für Schwimmteich und Naturpool
Wasserpflege für Schwimmteich und Naturpool. Foto: Weitz Wasserwelt

Stabilität durch natürliches Salz: In geringen Dosierungen sei die Zugabe von gutem Salz in Teichen aller Art sehr hilfreich. In den meisten Fällen käme es überraschend schnell zu einer Verbesserung der Teichstabilität und Wasserqualität. Davon profitierten sowohl Teichbewohner wie Fische und Kois als auch Teichpflanzen. Durch einen angemessenen Anteil mineralischer Salzverbindungen entstehe eine Härtebildung, und härteres Wasser sei resistenter gegen Einflüsse von außen – der Teich werde stabiler. Zu dieser Erkenntnis ist die Weitz Wasserwelt gelangt und hat demzufolge das Produkt „biobird Atlantik Mineralsalz“ mit hohem Magnesiumanteil auf den Markt gebracht. Es führe dem Teichwasser wichtige Mineralstoffe und Bioelemente zu und unterstütze dessen Qualität nachhaltig.
www.weitz-wasserwelt.de

Teichpflege: Mineralsatz von Weitz Wasserwelt. Foto: Weitz Wasserwelt
Teichpflege: Mineralsatz von Weitz Wasserwelt. Foto: Weitz Wasserwelt