Pool | Wellness | Outside

Um ein Schwimmbecken bereichert

Foto: Compass Pools
Das Anwesen mit dem neuen Schwimmbecken strahlt Behaglichkeit aus. Wohl proportioniert sind die Bereiche Grünfläche und Pool, was den Garten angenehm ruhig und harmonisch wirken lässt. Foto: Compass Pools
Funkelndes und glitzerndes Wasser – möglich macht dies die 3D-Kristalleffekt-Oberfläche des Ceramic Composite-Fertigbeckens. Foto: Compass Pools
Die Gegenstromanlage befindet sich an der Stirnseite des Pools zwischen den seitlich angebrachten Einstiegstreppen. Foto: Compass Pools
 Durch die Positionierung des Pools in direkter Anbindung an die Terrasse entstand eine gelunge Symbiose von Wohnen und Freizeit. Foto: Compass Pools
Die Einstiegstreppe im Detail: Über sie gelangt man sicher ins Wasser und gleichzeitig dient sie auch als ­bequeme Sitzgelegenheit. Foto: Compass Pools
Durch die großzügige Verglasung des Wohnbereichs verschwimmt die Grenze zwischen drinnen und draußen. Terrasse, Wohnzimmer und Schwimmbereich ­bilden eine homogene Einheit. Foto: Compass Pools
Foto: Compass Pools
Eine Rollladenabdeckung war ein Muss, da die Pflege des Pools so einfach wie möglich sein sollte. Zudem ­verhindert sie schnellen Wärmeverlust des Wassers. Foto: Compass Pools

Die frische Optik dieses Anwesens basiert auf hellen, sommerlichen Farben wie lichtem Grau für Terrasse und Beckenumgang, strahlend weißen Hauswänden und 
einem akzentuierenden Farbtupfer in zartem Gelbgrün.

Als eine Wohnhaussanierung konkret wurde, beschloss der Bauherr im Zuge dieses Vorhabens auch den Garten neu zu gestalten und sein Anwesen um ein Schwimmbecken zu bereichern. In Anlehnung an die geradlinige, puristische Architektur des Bungalows kam dafür nur ein schlichtes, rechteckiges Becken in Frage. Der Besitzer entschied sich für ein über das übliche Standardmaß hinausgehendes 11-Meter-Becken, das nun nicht nur zur Bereicherung des kompletten Wohn- und Gartenambientes beiträgt. Es bietet auch die Möglichkeit, von April bis Oktober sportliches Bahnenziehen ins tägliche Fitnessprogramm mit einzubeziehen.

Direkt an der Terrasse

Die Planung und Ausführung der Poolanlage wurde an die Firma Reps aus dem bayerischen Auerbach übergeben, die dies gewohnt professionell umsetzte. Der Wohn- und der Außenbereich erwecken den Eindruck, miteinander zu verschmelzen, was zum einen der großen, viel offene Fläche bietenden Fensterfront des Hauses geschuldet ist, zum anderen daran liegt, dass der Pool ohne räumliche Trennung direkt an die Terrasse anschließt.

Sehr wichtig war dem Besitzer ein stimmiges Farbkonzept. Der Beckenumgang und die Terrasse wurden aus hellem Feinsteinzeug gestaltet, ein Farbton, der zu den Beckenwänden passt. In Kombination mit den strahlend weißen Hauswänden entstand so eine freundliche Leichtigkeit, die das gesamte Anwesen umfasst. Auch die aus Polycarbonat bestehende Rollladenabdeckung wurde in das Farbkonzept integriert und zu guter Letzt erhielt das Ganze einen sommerlichen Farbtupfer in Form der gelbgrünen Markise.

Wohltemperiert mit Solar- und Fernwärme

Das Poolwasser wird per Fernwärme und mittels einer auf dem Flachdach des Bungalows im Zuge der Sanierung angebrachten Solaranlage auf angenehme 28 Grad beheizt. Die Wasseraufbereitung erfolgt über eine Salzelektrolyseanlage mit pH-Regelung. An der Stirnseite des Skimmerbeckens wurden links und rechts Einstiegstreppen integriert, die auch bequem zum Sitzen dienen.

Einladend lockt das durch die 3-D-Kristalleffekt-Oberfläche glitzernde und funkelnde Wasser, ein Eindruck der im Dunkeln mittels LED-Unterwasserscheinwerfern noch verstärkt wird. Wer lässt sich da noch davon abhalten, ins kühle Nass zu tauchen!   

INFO KOMPAKT

Becken: 11,0 x 4,0 x 1,5 m großes "CeramicComposite"-Fertigbecken ­(Fiberglashülle mit patentiertem Keramikkern, weiteren Schichten sowie einer Carbonverstärkung), „Vantage“-Bodenreinigungssystem von Compass Pools, Polycarbonat-Unterflurrollladen von Technics & Application
Wasserattraktionen: Gegenstromanlage von Schmalenberger, LED-Unterwasserscheinwerfer von Compass Pools
Wasseraufbereitung: Automatische Mess- und Regeltechnik von Compass Pools
Schwimmbadbau: Reps GmbH, Am Lehmhügel 7, 94530 Auerbach, Tel.: 09901/202464

Nichts mehr verpassen! Mit dem kostenlosen Newsletter von schwimmbad.de JETZT ANMELDEN