Keine alltägliche Aufgabe: Bei diesem Projekt durften sich die Poolexperten in einem kompletten Gebäude mit einer Grundfläche von fast 200 Quadratmetern und einer Galerie mit knapp 80 Quadratmetern Raum entfalten.

Gerade große Räume brauchen eine klare Struktur, damit sie den Betrachter durch optische Ruhe und Tiefe sofort in ihren Bann ziehen und eine optimale Aufenthaltsqualität bieten. Genau daraus bezieht dieses faszinierende Projekt seinen besonderen Reiz.

Als die erfahrenen Poolexperten von SSF.Pools by Klafs mit ihrer Planung begannen, stand lediglich die Grundkonzeption fest – ein komplett abgetrenntes und durch einen unterirdischen Gang mit dem Haupthaus verbundenes Gebäude mit einer großen Galerie.

Ideen in 3-D

Die Planer nutzten die wenigen vorhandenen Vorgaben wie beispielsweise die aus statischen Gründen für die Galerie notwendigen, markanten Säulen, um eine streng geometrische Raumaufteilung zu konzipieren und dem mit einer Grundfläche von fast 200 Quadratmetern sehr großzügigen Hauptraum so ganz klar und harmonisch zu strukturieren. Ihre Ideen für die Raumgestaltung präsentierten sie dann in Form von sehr realitätsnahen 3-D-Visualisierungen – und trafen damit voll ins Schwarze.

Fotos: SSF.Pools by Klafs