Pool | Wellness | Outside
Susi

Baden durch alle Jahreszeiten

Foto: Stiber Freizeit GmbH
Foto: Stiber Freizeit GmbH
Foto: Stiber Freizeit GmbH
Foto: Stiber Freizeit GmbH
Foto: Stiber Freizeit GmbH
Foto: Stiber Freizeit GmbH
Foto: Stiber Freizeit GmbH

Freiluftschwimmen in den Farben des Herbstes: Mit ihrem beheizten Pool können die Bau­herren auch bei nass­kaltem Wetter den Panoramablick in die Natur genießen.

Im Laufe der Planerstellung für ihr Einfamilienhaus beauftragte die Bauherrschaft den Architekt zusätzlich mit der Planung eines Schwimmbads. Dabei war gesetzter formaler Anspruch, dass das Becken samt Poolhaus mit der modernen Architekturdes Gebäudes harmoniert.

Umrandet von Naturstein

Eine puristische Ausgestaltung und die fein abgestimmte Materialauswahl schlagen die Brücke zu der klaren monolithischen Bauform und der dunkelbronzenen Metallfassadenverkleidung mit dessen grüner Großflächenverglasungen. 

Das Schwimmbad wurde im Zusammenhang mit einem innerhalb des Gebäudes platzierten Fitness- undWellnessbereich entwickelt. Über eine großzügige Holzterrasse ist der Pool an das Gebäude angebunden. ­Parallel dazu angeordnet, ist er von den meisten Zimmern des Wohn­hauses aus sichtbar ist.

Damit wird ein gelungenes Ensemble aus Innen- und Außenbereich generiert. Umrandet von Naturstein, liegt das Becken optimal eingebettet in seiner attraktiven Umgebung. Die angrenzenden Rasenflächen und Bepflanzungen, kombiniert mit den Kunstgegen­ständen, ergeben ein tolles Ambiente. Durch die talseitig abfallende ­Geländesituation ergibt sich ein weitläufiger Panoramablick zur gegenüberliegenden Bergkette.

Entspannen und schwimmen mit Weitblick

Auf Wunsch der Bauherrschaft wurde ein geschützter Sitzbereich innerhalb des Südgartens, angeschlossen an das Schwimmbecken, in Form eines Poolhauses realisiert. Dieses beinhaltet sanitäre Anlagen und eine kleine Küche, und schafft so die Voraussetzung für ein vom Haupthaus unabhängiges Leben im Garten. Es ist mit einer Natursteinklinkerfassade verkleidet und einer Dachplatte in Sichtbetonqualität kombiniert.

Durch die Ausstattung mit Wand- und Deckeneinbauleuchten sowie Heizstrahlern ist der Poolhausbereich im Zusammenhang mit dem Schwimmbecken auch abends und vor allem auch in der Übergangszeit hervorragend nutzbar. Außerdem dienen die großzügig auskragenden Betondachflächen über den Tag als Schattenspender.

Optimierter Energieverbrauch

In den Abendstunden wird die über den Tag gespeicherte, natürliche Wärme an den darunter gelegenen Sitzbereich abgegeben. In eine der Sichtbetonstützen ist eine Außendusche mit Kaltwasserversorgung integriert.

Das Becken selbst ist, als Erweiterung des Fitnessbereichs, mit einer Gegenstromanlage ausgestattet. Damit ermöglicht es ein Sportprogramm unter freiem Himmel sowie Entspannung nach dem Training an den Geräten im Haus – das alles kombiniert mit einer tollen Aussicht in die Natur. Dank des optimierten Energieverbrauchs können die Bauherren ihren Pool ganzjährig nutzen.

Schwimmbadbau: Sopra-Mitglied Stiber Freizeit GmbH, Am Haslenbach 14, 73278 Schlierbach, Tel.: 07021/970150

Nichts mehr verpassen! Mit dem kostenlosen Newsletter von schwimmbad.de JETZT ANMELDEN