Schwebend entspannen auf dem Skydeck

Wellness und Wohlfühlen im Gartenhaus "Skydeck". Foto: Blockhausbau Hummel
Wellness und Wohlfühlen im Gartenhaus "Skydeck". Foto: Blockhausbau Hummel

Auf dem Deck einer Yacht die endlose Weite spüren. Auf der Liege Sonne tanken und am Abend den Sundowner genießen. Dieses atemberaubende Gefühl lässt sich jetzt auch im eigenen Garten ausleben. Und zwar mit dem stylischen Gartenhaus “Skydeck” von Blockhausbau Hummel aus Ottobeuren im Allgäu. Das Coole daran: Der heimische Kreuzfahrturlaub hört nie auf, und seekrank wird man auch nicht.

Durch die besondere Untergrundkonstruktion scheint “Skydeck” über dem Boden zu schweben. Über zwei Stufen erreicht man die großzügige Terrasse, die an das Deck eines Motorbootes erinnert. Auch die stylische Metallic-Lackierung der Außenwände und das moderne Pultdach vermitteln Cruise-Charakter. Satte 21 Quadratmeter Fläche hat die Terrasse, sie bietet damit ausreichend Platz, damit es sich, wie auf dem Achterdeck eines Sportbootes, richtig relaxen lässt.

Exklusiver Wohnraum aus hochwertigen Materialien

Exklusiv ist auch der 3,00 x 3,60 Meter große Wohnraum: Die Verkleidung der Wände aus Weißtanne und der hochwertige Eichendielenfußboden geben dem Wohnraum ein besonders edles Innenambiente. Ein besonderes Highlight ist die schräg nach hinten verlaufende Rückwand. Sie verleiht dem Raum Weite und sorgt somit für ein ganz besonderes Raumgefühl. “Wir legen Wert auf qualitativ hochwertigen Materialien und sorgfältige handwerkliche Verarbeitung”, erklärt Firmeninhaber Josef Hummel. “Nur, wenn auch die Details stimmen, kann echte Wellness-Atmosphäre in einem Wohnraum entstehen“.

Gartenhaus "Skydeck". Foto: Blockhausbau HummelAuch die große Falttüren-Fensterfront von “Skydeck” vermittelt endlose Weite und bietet einen einzigartigen Ausblick auf den eigenen Garten. Durch die komplett zu öffnenden Falttüren gehen Wohnbereich und Terrasse schwellenlos ineinander über. So kann man bei schönem Wetter den Wohnraum ganz einfach und schnell vergrößern und das erwähnte Yacht-Flair in vollen Zügen genießen. Durch den barrierefreien Übergang zwischen Wohnbereich und Terrasse lassen sich Möbel wie Liegen und Stühle überdies beliebig nach innen oder außen verschieben. Diese Flexibilität bleibt dank der besonderen Anbringung der Jalousien selbst beim Verdunkeln des Raums gewährleistet. Denn sie liegen zwischen der Verglasung und sind somit auch unanfällig für Wind und Regen.

Das ganze Jahr über nutzbar

Wie alle Hummel-Gartenhäuser kann auch “Skydeck” das ganze Jahr über bewohnt werden. Dank Bodenkanalheizung wird der Wohnraum schnell warm. So kann man im Winter in wohlig warmer Umgebung die winterliche Gartenlandschaft durch die großzügige Fensterfront genießen. Also auch bei Außentemperaturen, bei denen keiner freiwillig auf ein Schiff gehen würde.

Schließlich wartet das Gartenhaus mit einer hochwertigen Innenausstattung auf. Und damit jeder Kunde sein ganz persönliches Yacht-Flair findet, geht Hummel, wie bei allen anderen Gartenhäusern, auch bei “Skydeck” individuell auf Sonderwünsche ein. Diese werden dann auch bei der Ausgestaltung der exklusiven Lounge beachtet.

Scroll to Top