Relaxen auf Balinesisch

Das balinesische Ubud-Gartenhaus: Ideal für Swimmingpools und Naturpools. Foto: Blockhausbau Hummel
Zuhause relaxen wie auf Bali. Das geht in diesem Ubud-Gartenhaus von Blockhausbau Hummel aus Ottobeuren. Foto: Hummel Blockhaus Redaktionelle Verwendung erlaubt, Abdruck honorarfrei, Beleg an: Jensen media, Hemmerlestraße 4, 87700 Memmingen, Telefon 08331/991880, info@jensen-media.de

Abspannen und an nichts weiter denken: Wer dem Trubel der Zivilisation entfliehen will, sucht sich in der Regel eine weit entfernte Ruheoase, wie zum Beispiel den Entspannungsort Ubud auf Bali. Wer diese lange Reise scheut, kann sich Ubud auch nach Hause holen. Der Blockhausspezialist Hummel kreiert persönliche Ubud-Häuser und ermöglicht seinen Kunden somit, an 365 Tagen im Jahr in den asiatischen Relaxmodus zu schalten.

Das Ubud-Haus wurde auf Wunsch eines Kunden ganz individuell für diesen entwickelt und ist den traditionellen balinesischen Häusern nachempfunden. Besonders kompliziert bei der Planung und Ausarbeitung war für die Spezialisten von Hummel das typisch balinesische Holzdach, das mehrfach geschwungen ist. Denn dabei werden unterschiedliche Schwünge miteinander kombiniert, was handwerklich sehr aufwändig ist und deshalb auch in Handarbeit hergestellt werden muss. Auch die Holzschindeln, die für den exotischen Hauch des Daches sorgen, wurden in Handarbeit verlegt.

Authentisch asiatisches Gartenhaus

Das Gartenhaus im Ubud-Stil von Blockhausbau Hummel ist komplett aus Lärchenholz gefertigt. Sogar Fenster, Türen und der Boden des Gartenhauses bestehen aus dem heimischen Rohstoff und dennoch wirkt es authentisch asiatisch. “Es war für uns eine große Herausforderung, die Allgäuer Elemente mit den asiatischen zu verbinden. Aber es ist schön zu sehen, dass sich in Zusammenarbeit mit unseren Kunden immer wieder neue Wege eröffnen, die zu sensationellen Ergebnissen führen”, freut sich Geschäftsführer Josef Hummel.

Das individuell angefertigte Haus ist, wie jedes Gartenhaus von Hummel, auf Wunsch das ganze Jahr über bewohnbar. “Durch den Einsatz von ausgezeichneten Materialen und die hochwertige barrierefreie Schiebetür muss unser Kunde auf keinerlei Komfort verzichten”, sagt Hummel, der sich auf ein gut ausgebildetes Team an Spezialisten verlassen kann. Die großflächigen Glasfenster bieten zudem eine freie Sicht in den asiatisch angehauchten Garten. Direkt am Seerosenteich gelegen, entstand so eine einzigartige Oase der Ruhe und der Entspannung.

Auch im Gartenhaus-Bau gilt: Je spezieller die Wünsche, desto größer die Herausforderung. Doch Josef Hummel nimmt es gelassen: “Egal, ob exotisches oder schlichtes nordisches Design: Gemeinsam mit den Kunden denken wir uns nicht nicht nur in das Projekt hinein, sondern immer auch in die Kultur, die dahinter steckt. Nur so können wir ein hundertprozentig authentisches Ergebnis erreichen und die Kunden begeistern.” Hummel empfiehlt es vor allem als Accessoire für einen Garten mit Swimmingpool oder Naturpool.

Foto: Blockhausbau Hummel

Scroll to Top