Exotisch: Naturpool auf Mauritius – Bild 5

<![CDATA[

Naturpool Apartmentanlage Résidence Tanzi, Grand Baie, Mauritius, gebaut von Bionova Mauritius, Firma Ecosis. Foto: Bionova

Beim “Bionova Pool-System” wird das Schwimmbecken permanent überstaut. So wird ständig Wasser über die Überlaufrinnen mittels Schwerkraft abgezogen. Dieses fließt zunächst durch einen patentierten Feinfilter, wo kleinste Schwebeteilchen und Verschmutzungen abgefiltert werden. Danach wird es über ein Rinnensystem in die Drainleitungen gepumpt, die das Wasser dann im bepflanzten Bodenfilter verteilen. Das Wasser durchströmt diesen Bodenfilter, der aus verschiedenen Schichten unterschiedlich gekörnten Kieses besteht – von unten nach oben oder andersrum. Die Wurzeln der dort angesiedelten Wasserpflanzen absorbieren dabei die Nährstoffe aus dem Wasser, wodurch es gereinigt wird, wobei auch Mikroorganismen fleißig mithelfen. Das aufbereitete Wasser wird anschließend in das Schwimmbecken zurückgepumpt, wo es wiederum zu einer Überstauung kommt – und der Kreislauf beginnt von vorne.

]]>

Scroll to Top