40 Jahre Sopra: Große Party in Stralsund

Mit einer mehrtägigen Zusammenkunft in der Hansestadt Stralsund hat die Sopra ihren 40. Geburtstag gefeiert. Gastgeber war Sopra-Partner Elbio, das Mecklenburg-Vorpommern inklusive Rügen mit Pools und Wellness.

Man traf sich zunächst am Freitagabend zum Grillbuffet im Hotel Scheelehof unweit des Hafens. DJ Dr. Cult, legte klassische Vinyl-Platten auf. Seine Musik tröstete über den einsetzenden Regen und über die unglückliche Niederlage der deutschen Nationalmannschaft gegen Spanien im EM-Viertelfinale hinweg, die man zuvor erleiden musste.

Höhepunkt am darauf folgenden Samstag war das Sundschwimmen, Deutschlands ältestes Langstreckenschwimmen. Die Sopra sponserte die Veranstaltung, die heuer bereits zum 59. Mal stattfand. Gestartet wird stets in Altefähr auf der Insel Rügen, der Wasserweg nach Stralsund zum Festland beträgt ungefähr 2.300 Meter. Der Schnellste (Tom Maron) brauchte knapp 29 Minuten. Auch 16 tapfere Sopraner hatten sich angemeldet, um gegen die starke Strömung anzuschwimmen.

Eine fröhliche Strandparty schloss den ersten Abend ab. Am zweiten Tag ging es tagsüber mit einem Ausflugsschiff auf die noch hinter Rügen gelegene Insel Hiddensee. Ein Spaziergang am Strand und über die unmotorisierte Insel bei strahlendem Sonnenschein entspannte die Reisegruppe.

Am Sonntagabend dann der eigentliche Höhepunkt: die feierliche Geburtstagsgala mit einem edlen Buffet, einer großen, leckeren Geburtstagstorte und originellen Tanzeinlagen im "Ozeaneum", dem spektakulären Meeresmuseum am Hafen von Stralsund. Oliver Kasper (seit 2016 Vorstand), Bernd Henne (Gründungsmitglied und langjähriger Aufsichtsratsvorsitzender) sowie Christine Henne-Zapf, die gegenwärtige Aufsichtsratsvorsitzende, hielten die Festreden.

Man blickte auf die gemeinsamen Jahre zurück, rekapitulierte die Anfänge, die ereignisreiche Entwicklung der Sopra und schwor sich auf eine gemeinsame gute Zukunft ein. Gewürdigt und geehrte wurden an dem Abend Bernd Henne, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Sundschwimmen sowie die unermüdlichen Organisatorinnen der Veranstaltung, Daniela Bulunc (Sopra) und Heike Hohensee (Elbio).

Im Folgenden erleben Sie in einer Bildergalerie das Geburtstagswochenende der Sopra Anfang Juli an der Ostsee. Alle Fotos: Joachim Scheible

Freitagabend: Ankunft in Stralsund

Tag 2: 59. Sundschwimmen von Stralsund - und die Sopra ist dabei!

Tag 1: Die Strandparty am Abend - dem Gewitter getrotzt

Tag 2: Tagesausflug auf dem Schiff zur Insel Hiddensee ("Dat söte Länneken")

Tag 2: Abendgala im "Ozeaneum" von Stralsund

Nach oben scrollen