Die neue Form des Aqua Cycling – in Ihrem Zuhause

Draufsetzen – losradeln – richtig fit werden. Das ist das Prinzip des Aquariders®, dem einzigartigen Unterwasserfahrrad für alle privaten Poolbesitzer. So macht Aqua Fitness Spaß.

Advertorial

AquaKinetics GmbH
Zeppelinstr. 19
79331 Teningen
Tel.: +49 7663 – 91381-0
info@aqua-kinetics.de

Radfahren im Wasser klingt im ersten Moment etwas ungewöhnlich. Wer Aqua Cycling aber ausprobiert und erlebt hat, möchte es nicht mehr missen. Je nach Wunsch absolvieren Sie auf dem Aqua Fitness Gerät entweder lockere Langstreckenfahrten oder richtig anstrengende Bergtouren. Sie trainieren besonders effektiv und schonen dabei Ihre Gelenke! Unter Wasser verbrennen Sie zwei bis drei Mal so viele Kalorien wie bei einem Sportprogramm an Land. Also, worauf warten Sie noch?

Durch die vielfältigen Einstellmöglichkeiten kann das Unterwasserfahrrad biomechanisch optimal an jede Körpergröße, Schritt- und Armlänge sowie an die Pooltiefe angepasst werden. Dadurch bleibt die Anwendung flexibel, vor allem wenn mehr als eine Person das Aqua Cycling Gerät nutzen möchten. Kostenlose Echtzeit-Videos runden das Home-Workout ab. Mit Hilfe der Videos kann der Aqua-Biker alle Übungen 1:1 in drei Leistungsstufen absolvieren.

Entwicklung und Produktion: Made in Germany

Der Aquarider® wurde bereits 2004 in Deutschland entwickelt – mittlerweile produziert die AquaKinetics® GmbH im badischen Teningen bei Freiburg die sechste Generation dieses einzigartigen Fitnessgerätes und begeistert damit Kunden auf der ganzen Welt.

Das patentierte Bremssystem und die inzwischen über 30 wissenschaftlichen Studien rund um das Thema Aquagymnastik bilden die Grundlage des Erfolgs. Über 300 kommunale Betreiber in Thermen, Öffentlichen Freizeit- und Spaßbädern, aber auch viele Rehakliniken, setzen die Produkte in ihren Kursen erfolgreich ein. Aber warum sollten die Vorteile der Aqua Gymnastik, der Aqua Fitness und des Aqua Cyclings nur den Besuchern von öffentlichen Bädern oder Thermen zugutekommen?

Der Aquarider® passt in jeden Pool

Unterwassertraining mit dem Aquarider® ist in allen gängigen Pools aus GFK, Edelstahl oder Folie möglich. Dank des hochlegierten sowie elektropolierten Edelstahls kommt dieser spezielle Hometrainer mit allen üblichen Methoden der Wasseraufbereitung (gem. DIN 19643), wie Chlor, Salz-Desinfektion, Hydro- oder Elektrolyse, Aktivsauerstoff, UV-Entkeimung, Ozon oder Brom-Verfahren zurecht. Für ein zusätzliches Plus an Sicherheit sorgt die 5-Jahres-Garantie des deutschen Herstellers.

Mehr als Wassergymnastik

Schwimmen Sie noch – oder radeln Sie schon? Die physikalischen Eigenschaften des Wassers (hydrostatischer Druck), die für einen angenehmen Auftrieb sorgen, lassen das Sportprogramm im Wasser zu einem besonderen Vergnügen werden. Und sorgen gleichzeitig für die Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems, für den effektiven Muskelaufbau und für einen positiven Effekt auf den Fettstoffwechsel.

Das Besondere am vertikalen Training im Wasser ist dabei die Kombination aus Muskelkontraktion und Immersionsdruck, denn dieser wirkt beim Training im Wasser auf den eingetauchten Teil des Körpers. So werden Herz und Gefäße intensiver trainiert als beim Radfahren an Land. Außerdem bewirkt der verstärkte Lymphabfluss einen verbesserten Stoffwechsel und er beschleunigt die Regeneration.

Das individuelle und effektive Training im eigenen Pool kann zudem auf kleinster Fläche absolviert werden. Aqua-Trainer empfehlen drei bis vier Wasser-Radtouren pro Woche mit einer Dauer zwischen 30 bis 60 Minuten. Und hat das eine Familienmitglied trainiert, kann dank der leichten Verstellbarkeit des Aquariders® gleich der oder die nächste loslegen. Aqua Cycling wird von Professor W. Bloch, dem Leiter der Abteilung für molekulare und zelluläre Sportmedizin der Deutschen Sporthochschule Köln, als äußerst wirkungsvolle Methode empfohlen. Ein wenig Vorsicht und eine Rücksprache mit dem Hausarzt ist laut Prof. Bloch bei Menschen mit Herzleistungsminderung geboten.

Alle Übungen sind leicht erlernbar und werden durch die Trainings-Videos des Herstellers optimal unterstützt. Alle Alters- und Leistungsklassen – sogar angstfreie Nichtschwimmer profitieren von dieser besonderen Form der Aqua Fitness.

Alle Fotos: AquaKinetics GmbH

Scroll to Top