Freikarten für die Aufguss-WM 2018. Collage: Schwimmbad+Sauna
Freikarten für die Aufguss-WM 2018. Collage: Schwimmbad+Sauna

Vom 17. bis 23. September 2018 finden im Satama Sauna Resort & Spa in der Nähe von Berlin die diesjährigen Aufguss-Weltmeisterschaften statt.
SCHWIMMBAD+SAUNA hat zwei Freikarten für Dienstag, 18. September 2018,  für Sie ergattert.

Möchten Sie die Tickets gewinnen? Dann schreiben Sie eine E-Mail unter dem Betreff „Aufguss-WM 2018“ an folgende Adresse: carlizzino@fachschriften.de. Einsendeschluss ist einschließlich Mittwoch, der 5. September 2018.

Bei dem Ereignis werden faszinierende Show-Aufgüsse geboten. Dabei handelt es sich um durch Musik, Licht, Animation, Kostüme und Choreographie ergänzte Sauna-Aufgüsse, die besondere Schwitzerlebnisse versprechen. Eine Fachjury, bestehend aus mindestens 6 Personen, die beim Aufguss in der Sauna anwesend sein wird, bewertet die Teilnehmer nach insgesamt 6 Kriterien: Professionalität und Gesamteindruck des Aufgießers, Hitze-Steigerung & Verteilung der Hitze, Wedeltechnik, verwendete Düfte und deren richtiger Einsatz, Thema, Umsetzung und Show-Elemente, Emotionen, Kreativität & Atmosphäre. Ein weiterer Wettbewerb ist der Team-Wettbewerb: Hier vollführen 2 bis 3 Aufgießer gemeinsam einen Show-Aufguss. Es werden dieselben Kriterien beurteilt, hinzu kommt aber noch ein siebter Punkt: der Team-Spirit.

Das Satama: Mehr als nur eine Saunalandschaft

Das weitläufige Parkgrundstück des Satama Sauna Resort & Spa erstreckt sich entlang des südlichen Scharmützelsee-Ufers. Mit Blick auf den See entspannen die Gäste auf den zahlreichen Liegeplätzen am Außenpool oder in den lauschigen kaminbeheizten Innenruhebereichen. Nicht umsonst drückt Satama (finnisch: der Hafen) Sehnsucht nach Ruhe, Erholung, Genuss und Wohlbefinden aus.

Zwischen den abwechslungsreichen Erlebnissen in den 10 unterschiedlichen Saunen genießt man Cocktails in der Theater-Bar sowie die leichte Kulinarik der Satama-Küche. Für viele sind die atemberaubenden Aufguss-Shows im Satama-Theater das Highlight der Anlage. Andere Gäste ziehen diesem „Well-Tainment“ die Relax-Aufgüsse in der „Tuli“- und Märchensauna oder aber die sibirischen Rituale in der Banja vor. Manch einer lässt sich massieren oder verbringt den Tag mit einem guten Buch in der hauseigenen Bibliothek.