Pool | Wellness | Outside
Susi

Aufguss-DM in den Badegärten Eibenstock

21.06.2018

Die Badegärten Eibenstock im Erzgebirge tragen in diesem Jahr die Deutschen Aufguss-Meisterschaften aus.

Vom 28. Juni bis 1. Juli finden in den Badegärten Eibenstock im Erzgebirge die diesjährigen Deutschen Aufguss-Meisterschaften statt. 28 Einzelteilnehmer und acht Teams haben sich qualifiziert, Veranstalter der DM ist zum 4. Mal der Deutsche Sauna-Bund e.V. Gesucht werden Deutschlands beste Aufgießerinnen und Aufgießer sowie die besten Aufgussteams.

Im idyllischen Erzgebirge, nahe der Grenze zur Tschechischen Republik gelegen, befindet sich die große naturnahe Saunaerlebniswelt Badegärten Eibenstock. Eine Anbindung an das durch einen Bademantelgang verbundene Hotel "Am Bühl" sorgt für die benötigten Übernachtungskapazitäten vor Ort.

Die Teilnehmer wurden in zwei Qualifikationsrunden im Ossendorfbad Köln und in der Therme Jordanbad Biberach ermittelt; hinzukommen zehn bereits qualifizierte Einzelteilnehmer und vier Teams aus dem Vorjahr. Mehr als 30 Teilnehmer aus über 20 verschiedenen Saunabetrieben aus ganz Deutschland kämpfen um den Titel. Knapp ein Drittel der Teilnehmer sind in diesem Jahr Frauen.

Internationale Fachjury bewertet die Aufgüsse

Die Bojaren-Sauna am Naturbadesee des Wellness-Paradies' ist Schauplatz der Aufguss-Shows. Foto: Badegärten Eibenstock

Die bis zu 15 Minuten dauernden Aufguss-Shows tragen Titel wie "Hercules", "Die Schlümpfe", "Puzzle des Lebens" und "Himmel und Erde". Nicht selten sind die Geschichten dahinter autobiografisch oder von persönlichen Erlebnissen geprägt. Insgesamt werden an die 50 Show-Aufgüsse in der Bojaren-Sauna zu sehen sein.

Eine zwölfköpfige internationale Fachjury bewertet die Präsentationen der Wettkampf-Teilnehmer nach festgelegten Kriterien. Die Deutsche Aufguss-Meisterschaft ist der nationale Vorentscheid der Aufguss-Weltmeisterschaft und arbeitet mit international geltenden Bewertungsstandards. Die drei besten Einzelaufgießer und die drei besten Teams qualifizieren sich für den internationalen Wettbewerb, Mitte September nahe Berlin. Der jeweils Viertplatzierte der Deutsche Aufguss-Meisterschaft hat zudem die Möglichkeit an einer Relegationsrunde teilzunehmen, die in diesem Jahr wieder in Belgien stattfindet.

Zu dem vier Tage dauernden Aufguss-Spektakel werden Saunagäste aus ganz Deutschland erwartet. Show-Aufgüsse in extra dafür gebauten Event-Saunas erfreuen sich seit Jahren steigender Beliebtheit in vielen deutschen Saunabetrieben. Dabei handelt es sich um Kleinkunst im Saunaraum, professionell inszeniert, oftmals unterhaltsam, zuweilen aber auch tiefsinnig dargeboten. Die Deutschen Aufguss-Meisterschaften und die Aufguss-WM haben sich als gute Gelegenheiten erwiesen, das Thema "Aufguss" in seiner ganzen Vielfalt qualitativ weiter voranzubringen. Erlebnisorientierte Saunagäste und das moderne Anlagenmarketing profitieren davon in besonderer Weise.

Motto: "Unser Beitrag für die Spitze!"

Wie romantisch! Das Außengelände der Badegärten Eibenstock bei Nacht. Foto: Badegärten Eibenstock

Unter dem Motto "Unser Beitrag für die Spitze!" promotet Sauna-Matti, die Tochtergesellschaft des Deutschen Sauna-Bundes, die Deutsche Aufguss-Meisterschaft mit ihrer Hausmarke "Wedelchamp". Rolf-A. Pieper, der Geschäftsfuhrer des Deutschen Sauna-Bundes und von Sauna-Matti, stellt zu dieser Entwicklung im Badewesen fest: "Das elfköpfige Sauna-Bund-Team in Bielefeld organisiert begeistert die Meisterschaften. Wir sehen aber auch, dass Aufgüsse nur ein Aspekt des Saunabadens sind. Sauna in Deutschland ist außerordentlich vielschichtig."

Die 2016 eröffnete und direkt an einem Naturbadesee gelegene große Aufguss-Sauna (Bojaren-Sauna) wurde speziell für Show-Aufgüsse gebaut. So wurde unter anderem eine moderne Licht- und Tonanlage installiert. Die Sauna kann zudem für Events verdunkelt werden. Der 130 Personen fassende Schwitzraum verfügt über zwei, sich gegenüberliegende Ausgänge und ist mit einer effektiven Lüftung ausgestattet. Ein zentraler, mit Gas betriebener Saunaofen bietet mit 90 cm eine ideale Arbeitshöhe für den Saunameister.

Die Sauna verfügt über vier Bankreihen und ist in der Form eines Oktagons angelegt. Somit haben alle Gäste einen guten Blick auf das Geschehen auf der Aktionsfläche um den Saunaofen. RGB-Spots in den Ecken der Sauna dienen als Hintergrundbeleuchtung und können in Ihrer Farbe frei gewählt werden. Im Aktionsraum sorgen weitere 4 x 4 RGB-Strahler in der Decke sowie UV-Röhren für das passende Licht zu jedem Aufguss.

Nichts mehr verpassen! Mit dem kostenlosen Newsletter von schwimmbad.de JETZT ANMELDEN