Pool | Wellness | Outside
Susi

Badespaß im Sommer, vor allem für die Kinder

Foto: Stiber
Foto: Stiber
Foto: Stiber
Foto: Stiber
Foto: Stiber

Verträumte Stunden am Pool, keine Verpflichtungen, kein Stress – nur die Ruhe eines träge dahinplätschernden Sommernachmittags genießen. Und ebenso viel ­Badespaß für die Kinder. Mit dieser Poolanlage wurden Wünsche Wirklichkeit.

Sich an heißen Sommertagen im erfrischenden Wasser abkühlen zu können, erholsame Stunden im Freien in schöner Atmosphäre zu verbringen und einfach ausgiebig das „dolce far niente“ zu genießen: Davon träumten die Besitzer dieser Poolanlage in einer Kleinstadt in ­Baden-Württemberg schon lange.

Sie setzten ihren Traum um und ­erfreuen sich nun, wann immer möglich, an den Früchten ihrer Arbeit. Auch zur großen Begeisterung der Kinder, die sich vermutlich am ­häufigsten im Wasser tummeln – wenn nicht gerade die Eltern sportlich ihre Bahnen ziehen. Denn auf diese Option wurde ebenso viel Wert ­gelegt wie auf den Entspannungsfaktor.

Durchdacht geplant und umgesetzt

10 Meter in der Länge sind beim Workout im Wasser für eine Strecke zu überwinden, die Breite des Fertigbeckens aus weißem Kunststoff mit anthrazitfarbener Überlaufrinne beträgt 4 Meter. Mit seiner puristischen, klaren Linie passt es architektonisch sehr gut zum Haus. Die Ausstattung wurde auf das Notwendigste reduziert. So führt eine integrierte Treppe an der Stirnseite sicher ins Wasser, ein Solar-Unterflurrollladen schützt nicht nur vor unliebsamem Schmutzeintrag, sondern unterstützt gleichzeitig die Haus-Wärmepumpeanlage bei der Arbeit, das Poolwasser auf circa 25 Grad Badetemperatur zu erwärmen.

Da das Becken ein Stück weit weg vom Haus liegt, wurde für die Technikinstallation eine kluge Wegeplanung benötigt. Keine große Herausforderung für das von den Hausherren mit dem Auftrag betrauten Schwimmbadbauer-Team Stiber Freizeit GmbH. Und auch die Unterbringung der Technik in einem relativ kleinen Kellerraum wurde beispielhaft gelöst. Der Schwallwasserbehälter wurde im Außenbereich untergebracht. Eine drehzahlgeregelte Pumpe sorgt für die energieeffiziente Umwälzung des Wassers. Sie hilft beim Stromsparen und optimiert die Rückspülung.

Auch die integrierten ­Einströmdüsen, die gleichzeitig als Massageanlage dienen, werden über die Filterpumpe gesteuert. Wenn sich die Dunkelheit über den Garten legt und die eingebauten LED-Unterwasserscheinwerfer aktiviert ­werden, wird‘s gemütlich. Die Holzumrandung des Pools wurde so großzügig gestaltet, dass sie genügend Platz bietet, um dort den Tag gemütlich ausklingen zu lassen.

INFO KOMPAKT

Becken: 10,0 x 4,0 x 1,35 m großes Fertigbecken aus Polystone von Stiber, Unterflurrollladen mit Verkleidung und Solarprofilen von Sopra
Mess- und Regeltechnik: "Sopra Test privat"
Schwimmbadbau: Sopra-Mitglied Stiber Freizeit GmbH, Am Haslenbach 14, 73728 Schlierbach, Tel.: 07021/970150

Nichts mehr verpassen! Mit dem kostenlosen Newsletter von schwimmbad.de JETZT ANMELDEN