Aktuelle Ausgabe

EDITORIAL SCHWIMMBAD+SAUNA, Ausgabe 1-2/2023

Von links: Duygu Tutkuner, Marijan Lazic, Ruth Mayr, Julia Georganoudis, Joachim Scheible und Petra Frank

LIEBE LESERINNEN, LIEBE LESER!

Ein unruhiges Jahr liegt hinter uns. Die plötzlich hereingebrochene Energiekrise hat für viel Verunsicherung gesorgt.

Wie kommen wir durch den Winter? Erdrücken uns die krass gestiegenen Energiepreise? Können wir uns den Pool oder die Sauna überhaupt leisten? Und müssen wir wegen des Bedürfnisses nach privater Wellness ein schlechtes Gewissen haben und extra draufzahlen? Nein, nein und nochmals nein!

Ein Swimmingpool oder eine Sauna ist nicht per se ein klischeehaftes, überflüssiges Luxusobjekt für Menschen mit materieller Sorglosigkeit. Vielmehr sind sie ein probates, legitimes Mittel, sich zu erholen und zu enstpannen, sich fit und gesund zu halten und sich grundsätzlich wohlzufühlen. Gegen all diese Ziele und Intentionen ist nichts, aber auch gar nichts einzuwenden. Zumal gesunde und glückliche, vorbeugende Menschen das Gemeinwesen eher entlasten als belasten. Machen Sie sich darüber also bitte keine zweifelnden Gedanken!

Womit Sie sich als (kommender) Wellnessbesitzer jedoch auseinandersetzen sollten, ist die Effizienz, mit der Sie Ihren Pool oder Ihre Sauna betreiben. Die Energiekrise lehrt uns, noch sorgsamer und schonender als bisher mit den endlichen Ressourcen umzugehen. Oder gleich auf die nachhaltigen auszuweichen. Wenn Sie sich mit dem Thema Wellness und Energie beschäftigen, werden Sie feststellen, dass Sie es mit einer Branche zu tun haben, die das Thema sehr, sehr ernst nimmt und schon lange mit energieeffizienten Lösungen und Produkten auf dem Markt ist. In der Regel können Sie sich darauf verlassen, dass die Wellnesshersteller ihre Systeme längst darauf ausgerichtet haben.

Die Energie und ihre effiziente Nutzung ist für Schwimmbad+Sauna ein ständiger Begleiter. Denn wir möchten, dass sie auf die Wellness nicht verzichten müssen, sondern sie mit gutem und sparsamem Gewissen anwenden können. Nahezu alle Themen und Geschichten, die wir behandeln und beschreiben, stellen die Linse daraufhin scharf. In dieser Ausgabe erörtern wir für Sie die Themen Poolbeleuchtung (ab Seite 80), Saunakabinen (Marktübersicht ab Seite 120) sowie Dampfbad und Infrarot (ab Seite 140). Zusätzlich machen Ihnen etliche, reichhaltig bebilderte Poolreportagen große Lust und Laune auf einen eigenen Pool oder eine eigene Sauna.

Das Team Schwimmbad+Sauna wünscht Ihnen ein friedliches und besinnliches Weihnachtsfest, erholsame Feiertage und alles Gute für 2023! Von links: Duygu Tutkuner, Marijan Lazic, Ruth Mayr, Julia Georganoudis, Joachim Scheible und Petra Frank.

Die neue Ausgabe 1/2-2023 erscheint am 17. Dezember 2022 im Handel. Sie können sie aber auch in unserem Onlineshop bestellen.

Scroll to Top